Blog Planer

DIY Blog Planer

DIY Blog Planer

Heute zeige ich euch meinen Blog Planer. Dieser Blog wird immer wieder gefüllt, wenn es etwas zu zeigen gibt. Ich liebe es, meine Ideen in Bild und Wort festzuhalten, aber hier gibt es aktuell (noch) keine Regelmäßigkeit in den Beiträgen. Für meinen „Hauptblog“ brauchte es aber dringend einen Plan, ich poste dort gerne und regelmäßig. Meine Ideen hatte ich immer nur im Kopf und manche werden schnell wieder vergessen. Das ist natürlich ärgerlich! Ich habe lange nach einem geeeigneten System gesucht, Kalender oder anderem… Aber nichts hat so recht gepasst.

Darum geht es jetzt um den Blog Planer, den ich perfekt für mich finde.

DIY Blog Planer

Gebraucht habe ich nur einen Zeichenblock in DINA3, Sticky Notes und Stifte.

Ich habe erstmal mit dem Brush Pen die Daily Übersicht geschrieben. 2 Tage für ein Sticky Note, da ich alle zwei Tage Beiträge poste. Das Tolle an den Sticky Notes ist, dass man diese auch einfach nochmal umkleben kann, wenn sich ein Beitrag verschiebt.

Daneben habe ich ein großes Feld für die Ideen. Jede Idee, ob sie später umgesetzt wird oder nicht, steht auf einem Sticky Note. Alle Ideen auf einen Blick zu haben hilft mir total meine Pläne zu sortieren und umzusetzen.

Unten blieb noch etwas Platz um schnell wichtige Mail zu Sortieren oder Wichtige To-Do Infos festzuhalten 🙂

Wie plant ihr eure Blogbeiträge? Ich arbeite momentan noch an einem Printable, diesmal für diese Blog dann auch 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.